deu / eng
en

STYRIA MEDIA CENTER Graz


Hoch hinaus

Leichtigkeit auf allen Ebenen

Ehrgeizig war das Projekt Styria Media Center in Graz in jeder Hinsicht. Das Gebäude besteht aus einem monolithischen Sockel und einem wie ein Flügel ausgebildeten 11-geschossigen Turm. Außen ist das Gebäude in Hell- und Dunkelgrau gehalten, innen jedoch setzt es auf Kontraste. Der erste Blickfang ist zweifellos das Empfangsmöbel, das den Besucher in die abstrakte Architektur hereinholt. Die repräsentative Haupttreppe bildet die gestalterische Fortsetzung zwischen Erdgeschoß und erstem Stock, die sich auf das Schwarz-Weiß-Duett der Fassade bezieht.

 

Zwei Farben, ein Konzept

Die präzise, auf Gehrung geschnittene Zusammenführung der schwarzen und weißen Corian®-Verkleidungenverpackt elegant die Stahlunterkonstruktion. Äußerste Präzision war gefragt: In die Innenseite der Ummantelung ist der Handlauf eingearbeitet. Die Treppe selbst zeichnet sich trotz Massivität durch ihren schwebenden Charakter aus, mit dem sie die Decke durchdringt. Die herausragende Leistung, die einzelnen vorgefertigten Teile der Treppe vor Ort fugenlos zu verbinden, unterstreicht einmal mehr dasfachliche Können und den professionellen Umgang mit dem Material.

Architekt: Architektur Consult ZT GmbH

 

Fotograf: Franz Ebner


GASTHAUS HABERL
Walkersdorf
TWIN YARDS
München
STYRIA MEDIA CENTER
Graz
ROLLING STONES
Graz
XAL KANTINE
Graz
LYONESS HEADQUARTERS
Graz

X-TEC GmbH, Innovationspark 2, 8321 St. Margarethen a. d. Raab, AUSTRIA, T +43 316 3170 4600, office@xtec.at